1921 e.V.


Aktuelles

Südtiroler Abend


 

 

 

 

 

Gehfußball - Kicken der anderen Art

Fußballspielen ohne zu rennen - geht das?

Ja.

Gehfußball ist eine der neuen Trendsportarten am Fußballhimmel, die in vielen Europäischen Ländern schon längst praktiziert wird. Und selbst deutsche Lizenzvereine wie Leverkusen, Schalke und Wolfsburg haben denn Trend erkannt.

Ob Jung oder Alt, sie ist für jeden angedacht.

Auch beim TV N wollen wir dieser neuen Art Fußball zu spielen und unserem Hobby weiter nachzugehen eine Chance geben.

Wer Lust hat sich noch ein wenig zu bewegen und nicht nur faul auf dem Sofa rum zu lungern, wir probieren es immer montags um 19.30 Uhr.




    Neuigkeiten


    Zurück zur Übersicht

    01.11.2017

    Verdienter Dreier in Iggingen

    Die erste Mannschaft hält durch den Dreier den Anschluss an das obere Tabellendrittel durch drei verdiente Punkte in Iggingen.

    In einer relativ ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Turner die deutlicheren Chancen. Iggingen war nur durch zwei Standardsituationen gefährlich. Nach mehreren guten Angriffen dauerte es bis kurz vor der Pause ehe Christian Bieg nach einer tollen Kombination durch die Abwehrreihen der Gastgeber zur verdienten 1:0 Führung einschieben konnte.

    Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte die Bevab-Elf sofort das Heft in die Hand nehmen und sich zahlreiche Torchancen erspielen. Leider gelang den Turner zunächst kein weiteres Tor. Bei der besten Möglichkeit durch Christian Bieg konnte ein Igginger Abwehrspieler für den bereits geschlagenen Torhüter auf der Linie klären. In der 63. Minute wurde ein Spieler der Heimelf nach zu heftigem Reklamieren mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen. Ab diesem Zeitpunkt war die Stimmung sehr aufgeheizt und durch ein sehr grobes Frust-Foulspiel wurde ein weiterer Spieler der Heimmannschaft mit der roten Karte vom Platz geschickt. Mit zwei Mann mehr auf dem Feld konnte Benjamin Sorg in der Nachspielzeit das Spiel entscheiden und nach einer schönen Einzelaktion zum 2:0 treffen.



    Zurück zur Übersicht