1921 e.V.

Berichte

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

20.08.2016

Ferienprogramm Tennisabteilung

Spiel, Satz und Sieg beim Ferienprogramm 20.08.2016
Mit sehr viel Freude und noch mehr Spaß haben über 20 Jungs und
Mädchen dieses Jahr an unserem Ferienprogramm teilgenommen.
Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen stürzten
sich die jungen Talente sofort auf ihren Schläger und den kleinen
gelben Filzball. Da nicht alle gleich auf den Platz konnten, wichen
unsere Jüngsten zuerst auf den Sportplatz aus, wo sie unter Leitung
von Gerlinde Deiß in kleinen Geschicklichkeitsspielchen ihre
Koordination unter Beweis stellen mussten. Der Hütchenlauf war
natürlich Pflicht! Die drei anderen Teams wurden von den Trainern
Ernst Staiger, Charly Kurz, Jürgen Kutscherauer und Julian Kohler
gezielt an das Spiel auf dem großen Feld herangeführt. Ganz nebenbei
legten die Jungs und Mädels dabei das talentino®-Sportabzeichen
ab, das die Tennisabteilung ab dieser Saison verleihen darf.
Mit Geschicklichkeit, Zielwasser und einer guten Portion Ehrgeiz
trieben sich die Teilnehmer dabei gegenseitig zu tollen Leistungen.
„Was hab ich für eine Punktzahl? Ist das Gold, Silber oder Bronze?“
waren die häufigsten Fragen. Die Auflösung sollte aber erst
später folgen: Leon Ziemer bei den Jungs und Nina Weber bei den
Mädels waren dieses Mal die Besten. Puh, bei so vielen Anstrengungen
waren auch Pausen sehr wichtig, weswegen stets Getränke,
Butterbrezeln, reichlich Obst, Kuchen und Eis für alle Spielerinnen
und Spieler bereitstanden. Dietmar Haas spendete dazu noch
spontan reichlich frisches Obst vom Wochenmarkt. Und auch der
traditionelle Lauf unter der Sprinkleranlage gehörte natürlich zum
Erfrischungsangebot. Die restlichen Momente auf der Anlage wurden
dann bei Training, freiem Spiel und einem kleinen Doppelturnier
für die Ältesten verbracht. Philipp Koschate und Thomas Raab
gaben hierbei die Trainer für die jungen Talente. Bei einem abschließenden
Grillen konnte man auf einen schönen und abwechslungsreichen
Tag zurückblicken, bei dem der eine oder die andere
Lust auf mehr bekommen hatte.
Die aktuellen Trainingszeiten unserer jüngsten SpielerInnen sind
montags (Knaben) und freitags (Mädchen) jeweils von 16 - 17 Uhr.
Schaut gerne vorbei, wir freuen uns!



Zurück zur Übersicht